Aktivitäten

Fr 05.11.2010 16:50 - Kulissenschieber aus Fuldatal spielen "Die Rutschbahn" von Curt Goetz

Esszimmerszene mit Peter Leppin (2.v.r.)Eine ganz besondere Benefizveranstaltung für die Gesegnete Mahlzeit erwartete die Besucher der Versöhnungskirche Kassel. Diese erfreuten sich an der amüsanten Familiengeschichte aus den 50-er Jahren in der Berliner Provinz. Mit viel Witz und Tempo spielen die Akteure (übrigens alle, Laienschauspieler) Theater vom Feinsten: Verwicklungen und Verwechslungen, köstliche Liebes- und Lebensgeschichten um ulkige Persönlichkeiten, Wortwitz und Situationskomik rund um eine scheinbar harmlose Notlüge mit sehr vertrackten Folgen.
Der Abend endete mit brausendem Beifall für die witzige und sehr unterhaltsame Vorstellung. Für das Engagement bedankte sich im Anschluss an die Veranstaltung der Vorsitzende des Fördervereins, Michael Heinrich, bei dem Simmershäuser Gemeindepfarrer Peter Leppin, der gleichzeitig eine der Hauptrollen des Stückes gespielt hat.