Aktivitäten

So 21.09.2014 10:00 - Kasseler Trinitatisgemeinde verdoppelt Kollekte für Gesegnete Mahleit

1000 € für die Gesegnete Mahlzeit
Der Diakonieausschuss der Trinitatisgemeinde hatte eine Verdoppelung des Spendenaufkommens im gemeinsamen Gottesdienst der drei Pfarrbezirke am 21.09. in der Immanuelkirche angekündigt, und freut sich sehr, dass 479,40 € zusammengekommen sind, die nun auf 1000,-€ aufgerundet werden und an die Gesegnete Mahlzeit weitergeleitet werden können. Im Gottesdienst hatte Schauspielerin Andrea C. Ortolano alias Freifrau von Rothenstein mitgewirkt, die sich nach einer Erbschaft umschaute, ob ihr Geld bei der Gesegneten Mahlzeit gut angelegt wäre. Aus dem Diakonieausschuss und der Gemeinde spielten einige mit und stellten Personen dar, die bei der Gesegneten Mahlzeit gerade zum Mittagessen zu Gast waren - so war die Gemeinde mit hineingenommen in die Atmosphäre, die bei den Essensausgabestellen in Kassel herrscht. Dort traf die Erbin auch auf Pfarrer Holger Wieboldt, der einige Jahre selbst das Projekt in seiner Gemeinde betreut hatte und den Gottesdienstbesuchern anschaulich darüber berichten konnte - und am Ende erwiesen sich diese als sehr spendabel und die Kollekte raschelte fast nur.